Bevor Sie sich für einen Teckel aus unserer Zucht entscheiden, bedenken Sie bitte:

Unsere kleinen Teckelchen verleben eine glückliche Kindheit in Markerup, einen Zwinger kennen sie nicht. Die ersten 2 Wochen ist Frauchen Tag und Nacht für uns da, wir verbringen unsere ganze Kindheit im Haus und erobern nach und nach Haus und den großen Garten. Wir werden gut sozialisiert und kennen den Alltag der Menschen. Alle 8-10 Tage werden wir entwurmt, außerdem tätowiert, geimpft und gechipt und erhalten Papiere des Deutschen Teckelklubs (DTK).

Das Leben eines Teckels dauert 10-15 Jahre. Jede Trennung von seinem neuen Besitzer bedeutet Leid. Bedenken Sie dieses bitte, bevor Sie ihn anschaffen.
Geben Sie ihm Zeit zu verstehen, was Sie von ihm verlangen.
Setzen Sie Vertrauen in ihn, denn er lebt davon.
Zürnen Sie ihm nie lange und sperren Sie ihn nie zur Strafe weg.
Sie haben Arbeit, Vergnügen und Freunde, er aber hat nur Sie.
Sprechen Sie mit ihm. Wenn er auch Ihre Worte nicht immer versteht, so hört er doch Ihre Stimme und lernt sehr schnell, was Sie meinen.
Bedenken Sie, ehe Sie ihn schlagen, dass sein Kiefer mit Leichtigkeit Ihre Hand verletzen könnte, er das aber nie tun würde.
Bevor Sie ihn bei der Ausbildung als faul, bockig oder unwillig tadeln, denken Sie einmal nach: vielleicht plagt ihn eine Krankheit.

Und jetzt für uns das allerwichtigste: bitte kümmern Sie sich um ihn, wenn er alt wird! Gehen Sie jeden schweren Gang mit ihm. Sagen Sie bitte niemals: "ich kann so etwas nicht sehen" oder "es soll in meiner Abnwesenheit geschehen", denn alles ist leichter, wenn Sie bei ihm sind.

Denn wir haben alles für unsere Teckelwelpen getan: Sie wurden liebevoll im Haus aufgezogen und sind uns alle sehr ans Herz gewachsen. Deshalb möchten wir genau wisssen, wohin unsere Welpen kommen, wie Sie mit dem Hund in guten wie in schlechten Zeiten umgehen, welche Vorstellungen Sie vom künftigen Leben mit dem Hund haben, welche Hundeerfahrung Sie besitzen, und so weiter ...

Das Wohlergehen unserer Hunde steht bei uns an erster Stelle und daher verkaufen wir nicht an jeden, der bereit ist, Geld zu bezahlen. Wir haben zu allen bisherigen Welpenkäufern einen freundschaftlichen Kontakt gefunden. Daher können wir ohne ständige Sorge um das Wohlergehen unserer Teckelchen in ihrem neuen Zuhause sein. Das möchten wir auch weiterhin so halten. Wir stehen wir
selbstverständlich auch nach Abgabe unserer Welpen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wenn Sie sich
jetzt von alledem nicht abschrecken lassen, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.


Haben Sie Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht?

Wir würden uns freuen, wenn Sie schon jetzt Kontakt mit uns aufnehmen. Gerne dürfen Sie uns auch schon besuchen. So können Sie sehen, wie unsere Hunde leben und dieWelpen bei uns im Haus mit Familienanschluss aufwachsen.