August 2012


Wir hatten wieder einmal Besuch! Dieses Mal von Jolie und Astrid. Lassen wir doch dieses Mal klein Jolie ihre Erlebnisse selbst schildern:

Hallo ich bin Jolie, 4 Monate alt und ein reinrassiger Zwerg Kurzhaarteckel.

Mein Frauchen Astrid sagte letzten Freitag zu mir: das „heißeste“ Wochenende des Jahres verbringen wir auf dem Land! Ich konnte ich mir noch überhaupt nicht vorstellen was sie meinte und schon gar nicht was ich alles erleben sollte! Aber von vorne! Wir fuhren also von Hamburg nach Markerup und besuchten Sissi, Ilka und Arthus. 


Jolie+Astrid

Hier sind wir gut in Markerup gelandet! Frauchen war sehr stolz auf mich, denn eine Autofahrt von 2 Std. ist für einen kleinen Dackel ganz schön schwer, da ich ja nicht so toben konnte wie sonst!

Es wurde wirklich sehr, sehr  warm! Um die 30° C und so bin ich mit meinen 3 Freunden (Sissi, Ilka und Arthus) zum Baden gefahren!

Natürlich, meine Freunde kennen sich aus, in Richtung Holnis!

Ich hatte noch nie so viel Wasser gesehen! Meine Menschen sagten Ostee dazu!  Toll sag´ich Euch!



Strand

Abenteuerspielplatz

Der Strand war ein riesiger Abenteuerspielplatz! Ich war in meinem Element! Aber es kam noch viel besser .....


Badeversuch

Oih, schaut mal, ich bekam nasse Pfoten. Eigentlich wollte ich nur meinen Stock wieder, aber dann gefiel es mir im Wasser sehr gut. Herrlich erfrischend!

schwimmen

Keiner hat es mir zu getraut, aber ich war mutig! Stellt euch vor, ich kann schwimmen! Alle haben natürlich auf mich aufgepasst, brauchten sie aber gar nicht!
Sissi und Arthus waren bei mir!
Die waren für mich viel wichtiger wie die Menschen! Denn für die ist baden schon ein muss. Aber für mich war das eine große Leistung!


Hier meine 3 Freunde!


Sissi Arthus ilka
 Sissi  Arthus  Ilka: sie hat lieber die schönen warmen            Steine genossen.

Nach so einem aufregenden Tag musste ich dringend schlafen!

Gute Nacht

und Sissi hat mir die Pfoten darauf geben, dass ich bald wieder kommen darf!  Also bis bald meine Freunde …. 

Eure Jolie

______________________________________________________________________________________

Juli 2012

Wilma hat uns besucht

wilma

Wilma kam - verbrachte einige Tage bei uns - wir sahen sie - und sie siegte! Wir waren und sind alle schwer verliebt, obwohl Wilma ein echter Rauhaarteckel ist!

arthus+wilma+ilka

Selbst unsere Ilka, immer ein wenig zurückhaltend, hatte sie sofort in ihr Herz geschlossen ....

arthus+wilma

....... aber unserer Arthus fand seine große Liebe, wenn auch nicht standesgemäß!


buddeln baden schlafen

1 Wochen haben wir alles gemeinsam gemacht: gebuddelt, gebadet und geschlafen!

wilma

Wir hatten alle eine Menge Spaß miteinander! Liebe Wilma, komm bald einmal wieder!

________________________________________________________________________________________

August 2010

Badetag


Ein stürmischer Tag bringt für uns einen wunderschönen Nachmittag! Wir fahren nach Holnis!

Holnis ist eine Halbinsel, die sich auf einer Länge von 6 km nord-östlich der Stadt Glücksburg in die Flensburger Förde erstreckt. Wenn der Wind richtig „steht“ (er kam aus Nord-West), dann ist Ebbe auf Holnis und das ist ein besonderes Erlebnis, denn dann sind die Strände riesengroß!
 
Strand soweit das Auge blicken kann!

Strand soweit das Auge blicken kann! Ein großer Abenteuerspielplatz für Sissi, Arthus und Ilka. 

Amanda war leider nicht mit, sie war bei ihrem Herrchen!

Arthus Sissi
Arthus Sissi

Und das Wasser ist so herrlich warm und sooo flach.
Genau richtig für kurze Dackelbeine.

Arthus und Sissi sind begeistert!

So, eine Schneewehe ist doch was tolles!

Nur unserer Ilka fehlt der Mut!

Komm nur Ilka, wir sind doch alle bei dir!

Und dann beginnt die große Entdeckungstour!

Alle Muschelbänke liegen frei, oh wie toll die riechen ……

Alle Muschelbänke liegen frei, oh wie toll die riechen ……

….. und was man dort alles findet… !!!

.. und was man dort alles findet… !!!


Schau mal, Arthus eine leere Krebsschale.


Arthus schaut nur, so ganz geheuer ist ihm dieses „Teil“ aber nicht und probieren möchte er schon gar nicht.

Währenddessen, hat unsere Sissi einen lebendigen Krebs entdeckt.

Währenddessen, hat unsere Sissi einen lebendigen Krebs entdeckt. Das ist vielleicht aufregend!

Ein kleiner Krebs und so frech!

Ein kleiner Krebs und so frech!


Angriff ist eben die beste Verteidigung. Da weicht selbst Sissi zurück!

Und dann hat es Ilka auch endlich geschafft! Was für eine Freude, Ilka läuft durchs Wasser!

Und dann hat es Ilka auch endlich geschafft! Was für eine Freude, Ilka läuft durchs Wasser!


Toll gemacht Ilka, bravo

Hier sind wir direkt an der Spitze von Holnis. Wenn man genau hinschaut sieht man, dass wir an einer Wasserscheide sind. Es kommen die Wellen von rechts und links und treffen sich ganz in der Nähe von unseren „3“. Fast wie in Skagen!

Hier sind wir direkt an der Spitze von Holnis. Wenn man genau hinschaut sieht man, dass wir an einer Wasserscheide sind. Es kommen die Wellen von rechts und links und treffen sich ganz in der Nähe von unseren „3“. Fast wie in Skagen!

Viel zu schnell geht dieser schöne Nachmittag vorbei Viel zu schnell geht dieser schöne Nachmittag vorbei!
Und dann geht die Sonne wirklich unter.

Und dann geht die Sonne wirklich unter.




Tschüss Holnis, wir kommen bestimmt einmal wieder!